Pfirsich-Eier-Eis  

Kategorie: Eis

Zutaten für etwa 1000 ml Eismasse:

Zeiten:

Zubereitung:

Frische Pfirsiche mit dem Messer an der Oberseite kreuzweise einschneiden und etwa 8 Minuten in kochendes Wasser legen. Die Haut abziehen, die Früchte entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Fruchtfleisch ohne Kerne abwiegen. Abkühlen lassen.

Zucker, Salz und Magermilchpulver gut vermischen.

Eier mit der Zucker-Mischung schaumig schlagen.

Sahne und Milch in einem Topf (Simmertopf) leicht erhitzen und unter Rühren langsam zur Ei-Zucker-Mischung geben.

Alles in den Topf zurück gießen, unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze erwärmen, aber nicht kochen, bis alles bindet (etwa 7-10 Minuten), die Creme sollte dickflüssig werden.

In einen flachen Topf umfüllen und etwa 15 Minuten in kaltem Wasserbad abkühlen, dann etwa 45 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Pfirsiche mit Zitronensaft in einem hohen Becher pürieren und zur Eis-Masse geben.

Für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben. Nach 10 Minuten in der Eismaschine den Alkohol zufügen.


Quelle/Idee: https://www.backen-mit-spass.de/rezepte/dessert/eis-und-sorbets/1008-pfirsicheis
http://www.eisrezepte.net/eismaschine/pfirsicheis.html

Ingolf Giese, https://www.sarahandrobin.com/ingo/rezepte-eis/pfirsich-eier-eis.html, Aug 2022