Aprikosen-Eis  

Kategorie: Eis

Zutaten für etwa 1000 ml Eismasse:

Zeiten:

Zubereitung:

Zucker, Salz und Magermilchpulver gut vermischen.

Die frischen Aprikosen kurz in kochendes Wasser legen (und dann kurz in kaltem Wasser abschrecken), zum einen damit die Schale gut zu entfernen ist und zum anderen werden die Aprikosen schön weich und aromatisch. Die geschälten Früchte entkernen und in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

Anschliessend Sahne, Milch, Zitronensaft, Joghurt bzw. Mascarpone und der Zucker-Mischung dazugeben und mit dem Pürierstab/Mixer verrühren.

Guarkernmehl bzw. Xanthan über ein Sieb langsam in der Eismasse mit Pürierstab/Mixer gut untermischen.

Für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben. Nach 10 Minuten in der Eismaschine den Alkohol zufügen.

PS: Der Emulgator Guarkernmehl bzw. Xanthan (statt Ei bzw. Eigelb) wird meistens weggelassen, kann aber stark die Textur/Konsistenz verbessern.


Quelle/Idee: https://www.gutekueche.ch/aprikoseneis-rezept-7154

Ingolf Giese, https://www.sarahandrobin.com/ingo/rezepte-eis/aprikosen-eis.html, May 2022