Zwetschgen-Amaretto-Eis  

Kategorie: Eis

Zutaten für etwa 1000 ml Eismasse:

Zeiten:

Zubereitung:

Zwetschgen (bzw. Pflaumen) gut 1 Minute in heißes (nicht mehr kochendes) Wasser legen, dann gleich die Schale abziehen und entkernen (einen Handschuh anziehen!) und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Mixer zerkleinern.

Zucker, Salz und Magermilchpulver gut vermischen und langsam in die Fruchtmasse einrühren.

Sahne, Milch und Amaretto unterrühren.

Lebensmittelfarbe in 1 Teelöffel Wasser auflösen und in die Eismasse einrühren.

Guarkernmehl bzw. Xanthan über ein Sieb langsam in der Eismasse mit Pürierstab/Mixer gut untermischen.

Für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben.

PS: Der Emulgator Guarkernmehl bzw. Xanthan (statt Ei bzw. Eigelb) wird meistens weggelassen, kann aber stark die Textur/Konsistenz verbessern.


Quelle/Idee: Eigenes Rezept

Ingolf Giese, https://www.sarahandrobin.com/ingo/rezepte-eis/zwetschgen-amaretto-eis.html, Apr 2022