Rhabarber-Mascarpone-Eis  

Kategorie: Eis

Zutaten für etwa 1000 ml Eismasse:

Zeiten:

Zubereitung:

Zucker, Salz und Magermilchpulver gut vermischen.

Frischen Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. TK-Rhabarber auftauen und Auftauflüssigkeit wegschütten. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Rhabarber, Erdbeeren und Cointreau in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei geringer Hitze etwa 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Mascarpone und Sahne glatt rühren und mit der Zucker-Mischung in die Rhabarber-Erdbeer-Mischung unterrühren.

Lebensmittelfarbe in 1 Esslöffel warmem Wasser auflösen und in die Eismasse einrühren.

Guarkernmehl bzw. Xanthan über ein Sieb langsam in der Eismasse mit Pürierstab/Mixer gut untermischen.

Für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben.

PS: Der Emulgator Guarkernmehl bzw. Xanthan (statt Ei bzw. Eigelb) wird meistens weggelassen, kann aber stark die Textur/Konsistenz verbessern.


Quelle/Idee: https://www.foodio.de/rezepte/erdbeer-rhabarber-eis/

Ingolf Giese, https://www.sarahandrobin.com/ingo/rezepte-eis/rhabarber-mascarpone-eis.html, Apr 2022