Pfirsich-Eiweiß-Eis  

Kategorie: Eis

Zutaten für etwa 1000 ml Eismasse:

Zeiten:

Zubereitung:

Zucker, Salz und Magermilchpulver gut vermischen.

Pfirsiche mit dem Messer an der Oberseite kreuzweise einschneiden und etwa 5 Minuten in kochendes Wasser legen. Die Haut abziehen, die Früchte entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Fruchtfleisch ohne Kerne abwiegen. Abkühlen lassen.

Zucker-Mischung und Zitronensaft zum Fruchtfleisch geben und fein mit einem Mixstab pürieren.

Guarkernmehl bzw. Xanthan über ein Sieb langsam in der Eismasse mit Pürierstab/Mixer gut untermischen. Sahne unterrühren.

Eiweiß mit der Prise Salz sehr steif schlagen und unter das Pfirsichmus heben.

Für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben. Nach 10 Minuten in der Eismaschine den Alkohol zufügen.

PS: Der Emulgator Guarkernmehl bzw. Xanthan (statt Ei bzw. Eigelb) wird meistens weggelassen, kann aber stark die Textur/Konsistenz verbessern.


Quelle/Idee: http://www.eisrezepte.net/eismaschine/pfirsicheis.html
https://dishes-delicious.de/792/selbstgemachtes-pfirsicheis/

Ingolf Giese, https://www.sarahandrobin.com/ingo/rezepte-eis/pfirsich-eiweiss-eis.html, May 2022